100 Jahre Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege (EKD) - Ersttagsbrief, Schweiz, Michel-Nr. 2387

100 Jahre Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege (EKD) - Ersttagsbrief, Schweiz, Michel-Nr. 2387

Ersttagsbrief | Bestell-Nr.: 901483
Verfügbarkeit  Auf Lager
3,80 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage
ODER
Dieser Ersttagsbrief wurde mit einer schweizer Briefmarke zu 100 (C) frankiert. Die Marke zeigt die Treppe vom Gemeindehaus Martinsberg in Baden und einen Ausschnitt der Gewölbemalereien in der Klosterkirche St. Johann in Müstair.
Die älteste Einrichtung, die der Bund für die Denkmalpflege besitzt, ist die "Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege", die vor über 100 Jahre ihre Tätigkeit aufnahm.
Weitere Informationen

Details

Die Denkmalpflege ist in der förderalistischen Schweiz Sache der Kantone, doch wirkt die Eidgenossenschaft mit den ihr zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützend und beratend mit.

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren