• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

20. Jahrestag erster Weltraumflug Juri Gagarin - 3 Briefmarken-Kleinbogen-Blocks, Katalog-Nr. 5056-5

148,50 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 937643
Juri Gagarin flog am 12. April 1961 als erster Mensch im Weltraum. Anlässlich des 20.... mehr
Produktinformationen "20. Jahrestag erster Weltraumflug Juri Gagarin - 3 Briefmarken-Kleinbogen-Blocks, Katalog-Nr. 5056-5"

Juri Gagarin flog am 12. April 1961 als erster Mensch im Weltraum. Anlässlich des 20. Jahrestages dieses Jubiläums verausgabte die Sowjetunion am 12. April 1981 diese drei Briefmarken-Kleinbogen-Blocks. Die Auflage betrug je 12.500 Exemplaren – das ist eine der niedrigsten Auflagen für Ausgaben der Sowjetunion überhaupt.

Diese drei Kleinbogen der Sowjetunion "Juri Gagarin" enthalten jeweils 6 Briefmarken mit anhängendem Zierfeld. Auflage je 12.500 Exemplare, Katalog-Nr. 5056-58, postfrisch.


Der erste Kleinbogen-Block enthält sechs Briefmarken zu je 6 Kop. mit anhängendem Zierfeld. Die Briefmarke zu 6 Kop. zeigt ein Porträt von Juri Alexejewitsch Gagarin (9. März 1934 – 27. März 1968), Erdkugel und Umlaufbahn von Wostok I. Die Marke trägt die Inschrift "Ju. A. Gagarin – der erste Mensch, der in den Weltraum vordrang". Auf dem Zierfeld der Marke ein Zitat Juri Gagarins: "Die Erde im Raumschiff umkreisend, sah ich wie schön unser Planet ist. Völker bewahrt und vermehrt diese Schönheit, zerstört sie aber nicht!" Darunter der Orden für die Kosmonauten der UdSSR.

Der zweite Kleinbogen-Block enthält ebenfalls sechs Briefmarken zu je 15 Kop. mit anhängendem Zierfeld. Die Sondermarke zeigt das Porträt von Sergei Pawlowitsch Koroljow (12. Januar 1906 – 14. Januar 1966), Konstrukteur des Wostok-Raumschiffes und der Trägerrakete. Im Hintergrund Raumschiff Wostok I, Rückkehrkapsel und Wostok-Trägerrakete. Auf der Marke die Inschrift "Die Tat Ju. A. Gagarins gehört der ganzen Menschheit". Auf dem Zierfeld Juri A. Gagarin in Luftwaffen-Uniform, darüber ein Zitat von S. P. Koroljow: "Juri Gagarin personifiziert die unverwüstliche Jugend unseres Volkes".

Auch der dritte Kleinbogen enthält sechs Briefmarken zu je 32 Kop. mit anhängendem Zierfeld. Auf der Sondermarke zu 32 Kop. das Gagarin-Denkmal in Moskau, dahinter Raumstation Saljut 6 mit angekoppeltem Sojus-Raumschiff, Interkosmos-Satellit, erster indischer Satellit Aryabhata, der am 19.4.1975 durch die UdSSR gestartet wurde, Emblem der Interkosmos-Organisation und Inschrift "Die internationale Zusammenarbeit im Weltraum führte Tat Ju. A. Gagarins fort".

Auf dem Zierfeld ein Auszug aus einer Rede Leonid Breschnjews über die Aufgaben der Weltraumfahrt, Kosmonautendenkmal in Moskau und Erdkugel: "... Durch die Erweiterung unserer Aktivität über das Studium des Weltalls legen wir nicht nur Grundlagen für die zukünftige gigantische Eroberung durch die Menschheit, wir zeigen der zukünftigen Generation auch, sich die heutigen, unmittelbaren praktischen Vorteile zu Nutzen zu machen: für die Bevölkerung der Erde, für unser Volk und für die Sachen unseres kommunistischen Schaffens." Auf dem Rand der Kleinbogen-Blocks aufgedruckt ist ein Sternmuster – gleichzeitig Symbol für UdSSR und den Weltraum.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "20. Jahrestag erster Weltraumflug Juri Gagarin - 3 Briefmarken-Kleinbogen-Blocks, Katalog-Nr. 5056-5"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.