• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

20-Mark-Münze 1966 "250. Todestag Gottfried W. Leibniz", DDR

198,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 055292
Anlässlich des 250. Todestages von Gottfried Wilhelm Leibniz prägte die DDR 1966 eine 20-Mark... mehr
Produktinformationen "20-Mark-Münze 1966 "250. Todestag Gottfried W. Leibniz", DDR"

Anlässlich des 250. Todestages von Gottfried Wilhelm Leibniz prägte die DDR 1966 eine 20-Mark Gedenkmünze. Die Münze besteht aus 800er Silber und wurde in Stempelglanz hergestellt. Sie besitzt ein Gewicht von 20,9 g, ihr Durchmesser beträgt 33 mm.

 

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 - 1716) war ein deutscher Philosoph und Wissenschaftler. Er galt als einer der wichtigsten Vordenker der Aufklärung.

Gottfried Wilhelm Leibniz erfand das binäre Zahlensystem, dessen Bedeutung erst im Computerzeitalter voll erkannt wurde. Er entwickelte – unabhängig von Isaac Newton – die Infinitesimalrechnung und konstruierte eine Maschine für die vier Grundrechnungsarten.

Gottfried Wilhelm Leibniz gilt als letzter Universalgelehrter.

Land: DDR
Wert / Währung: 20 Mark
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "20-Mark-Münze 1966 "250. Todestag Gottfried W. Leibniz", DDR"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.