• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

50 Jahre Friedenssicherung der Vereinten Nationen, Trio-Brief, UNO

14,50 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 709448
UNO-Trio-Brief "50 Jahre Friedenssicherung der Vereinten Nationen“ mit Briefmarken der drei... mehr
Produktinformationen "50 Jahre Friedenssicherung der Vereinten Nationen, Trio-Brief, UNO"
UNO-Trio-Brief "50 Jahre Friedenssicherung der Vereinten Nationen“ mit Briefmarken der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York. Die Briefmarken sind mit den von den Postverwaltungen verwendeten Sonderstempeln abgestempelt.

Dieser Trio-Brief ist mit Briefmarken der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York zum Thema „50 Jahre Friedenssicherung der Vereinten Nationen“ frankiert.

UNO-Wien: 4 S. Angehöriger der UNO bei der Verteilung von Hilfsgütern; 7,50 S. UNO-Angehöriger bei der Planung von Hilfseinsätzen.

UNO-Genf: 0,70 Fr. Angehöriger der UNO in Friedensmission mit einem kleinen Jungen im Arm und einem Mädchen in einem krisengeschüttelten Gebiet; 0,90 Fr. UN-Soldat mit kleinen Jungen.

UNO-New York: 33 c. UNO-Soldat mit Feldstecher auf Beobachtungsposten; 40 c. zwei UNO-Soldaten mit der Flagge der UN im Hintergrund.

Die Friedenssicherung der Vereinten Nationen begann Mitte 1948 als Antwort auf eine praktische Frage: Wie können die Vereinten Nationen einen ausgehandelten Waffenstillstand überwachen und weitere Kampfhandlungen verhindern, während die Bemühungen um eine Verhandlungsregelung weitergehen? Fünfzig Jahre später haben die Vereinten Nationen bereits 48 friedenserhaltende Operationen durchgeführt.

Die Briefmarken aus Wien, Genf und New York tragen jeweils den dort von der Postverwaltung verwendeten Sonderstempel.

Bei den „UNO-Trio-Briefen“ handelt es sich um Umschläge, frankiert jeweils mit den Ausgaben der drei Postverwaltungen: UNO-New York, UNO-Genf und UNO-Wien, versehen mit dem jeweiligen Ersttagssonderstempel. Ursprünglich waren solche Trio-Briefe möglich, durch den Zeitunterschied zwischen Wien und Genf einerseits sowie New York andererseits, d.h. ein Kurier beförderte die Briefe. Jetzt werden solche Trio-Briefe von der UNO-Postverwaltung amtlich herausgegeben.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "50 Jahre Friedenssicherung der Vereinten Nationen, Trio-Brief, UNO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.