• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

65. Interparlamentarische Konferenz in Bonn 1978, Ersttagsbrief, Katalog-Nr. 976, Bund

1,20 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 708135
Der Ersttagsbrief ist mit der Sonderbriefmarke zu 70 Pfennig "65. Interparlamentarische Konferenz... mehr
Produktinformationen "65. Interparlamentarische Konferenz in Bonn 1978, Ersttagsbrief, Katalog-Nr. 976, Bund"
Der Ersttagsbrief ist mit der Sonderbriefmarke zu 70 Pfennig "65. Interparlamentarische Konferenz Bonn1978", Katalog-Nr. 976, frankiert. Er wurde abgestempelt mit dem Sonderstempel von Bonn am 17.8.1978 und ist mit dem Bonner Stadtwappen illustriert.
Der Markenkünstler Erwin Poell, Heidelberg, entwarf für die Deutsche Bundespost die Sondermarke „65. Interparlamentarische Konferenz Bonn 1978“ sowie den Postsonderstempel. Die Interparlamentarische Union (IPU), die 1889 entstand, ist die älteste internationale Parlamentarierkonferenz. Ein wichtiges Interessengebiet der Union ist die weltweite Unterstützung und Entwicklung demokratischer Institutionen auf parlamentarischer Grundlage. Mitglieder der IPU sind die sogenannten nationalen Gruppen, die sich entweder aus einer bestimmten Anzahl von Abgeordneten oder – wie im Falle des Deutschen Bundestages – aus allen Mitgliedern eines Parlaments zusammensetzen. Vom 3.-14. September 1978 führt die Interparlamentarische Union auf Einladung der deutschen Mitgliedergruppe Ihre 65. Jahrestagung in Bonn durch. Der Künstler Erwin Poell entwarf auch exklusiv für die Kunden der Firma Sieger den Ersttagsbriefumschlag.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "65. Interparlamentarische Konferenz in Bonn 1978, Ersttagsbrief, Katalog-Nr. 976, Bund"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen