90 Jahre Lateranverträge und Staatsgründung - Briefmarken-Block postfrisch, Vatikan

90 Jahre Lateranverträge und Staatsgründung - Briefmarken-Block postfrisch, Vatikan

postfrisch | Bestell-Nr.: 973817
Verfügbarkeit:  Lieferbar ab Anfang März
9,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Am 11. Februar 1929 handelte der damalige Papst Pius XI. mit Italiens Ministerpräsident, Diktator Benito Mussolini, die Lateranverträge aus. Durch den Vertrag wurde der Vatikan als völkerrechtlich anerkannter und souveräner Staat mit eigenem Staatsterritorium anerkannt. Eine sehr wichtige Wende in der Geschichte des Vatikans begann, in welcher die Unabhängigkeit und Souveränität des Heiligen Stuhls anerkannt und der Staat der Vatikanstadt formell gegründet wurde.
Dem 90. Jahrestag diese prägenden Ereignisses widmete das Amt für Philatelie einen Briefmarken-Block. Der Block enthält vier Briefmarken, davon sind jeweils zwei bild- und nennwertgleich. Die Briefmarken zu 2x1,10 und 2x1,15 Euro zeigen Porträts von Papst Pius XI. und Papst Franziskus.
Sichern Sie sich noch heute diese Ausgabe zur Erweiterung Ihrer wundervollen Vatikan-Sammlung!

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren