Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Angebote sind stets freibleibend, wir liefern solange Vorrat reicht. Die Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt, Erfüllungsort ist 73545 Lorch. Für alle gelieferten Artikel übernehmen wir die volle und zeitlich unbegrenzte Echtheitsgarantie. Bei berechtigten Beanstandungen wird entweder die Ware umgetauscht oder aber der schon bezahlte Betrag in voller Höhe zurückerstattet. Damit entfällt jedes Einkaufsrisiko.

Unsere Versandkosten (Porto und Versicherung) werden von Größe und Gewicht der Sendung bestimmt (innerhalb Deutschlands: 3,90 €/4,90 €).
Ab 100,- € Bestellwert erhalten Sie Ihre Sendung innerhalb Deutschlands portofrei.

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop (www.briefmarken-sieger.de) stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Empfangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Der Kaufvertrag mit der Hermann E. Sieger GmbH, Am Venusberg 32-34, 73545 Lorch, eMail: sieger@sieger.de kommt mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande.

Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden.

Abonnement

Mit der Bestätigung Ihres Abonnements erhalten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Hermann E. Sieger GmbH.

Sie erhalten jede Abonnementslieferung jeweils für einen Monat zur Ansicht mit vollem Rückgaberecht.

Die ergänzenden Abonnementslieferungen können von beiden Seiten jederzeit ohne Einhalten einer Frist beendet werden.
Eine kurze Mitteilung per eMail (sieger@sieger.de) oder per Post an: Hermann E. Sieger GmbH, Am Venusberg 32-34, 74547 Lorch/Württemberg, genügt.