Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Angebote sind stets freibleibend, wir liefern solange Vorrat reicht. Die Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt, Erfüllungsort ist 73545 Lorch. Für alle gelieferten Artikel übernehmen wir die volle und zeitlich unbegrenzte Echtheitsgarantie. Bei berechtigten Beanstandungen wird entweder die Ware umgetauscht oder aber der schon bezahlte Betrag in voller Höhe zurückerstattet. Damit entfällt jedes Einkaufsrisiko.

Unsere Versandkosten (Porto und Versicherung) werden von Größe und Gewicht der Sendung bestimmt (innerhalb Deutschlands: 2,50 €/3,90 €/4,90 €). Ab einem Bestellwert von 100,- € erhalten Sie im Inland Ihre Sendung portofrei.

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop (www.briefmarken-sieger.de) stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Der Kaufvertrag mit der Hermann E. Sieger GmbH, Venusberg 32-34, 73547 Lorch, eMail: sieger@sieger.de kommt mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande.

Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden.

Es gilt das bestehende Mängelhaftungsrecht. Die Online-Streitbeilegungsstelle der EU erreichen Sie unter folgendem Link: https://webgate.ec.europa.eu/odr

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat (bei wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Hermann E. Sieger GmbH, Venusberg 32-34, 73547 Lorch/Württ., eMail: sieger@sieger.de, Fax: +49 (0) 7172 / 21438, Tel. +49 (0) 7172/91720 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, einen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir ................................
den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag ................................
mit der Hermann E. Sieger GmbH, Venusberg 32-34, 73547 Lorch/Württ.
über den Kauf der folgenden Waren ................................
Bestellt am/erhalten am ........................................
Name des/der Verbraucher(s) ..................................
Anschrift des/der Verbraucher(s) ...........................................
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) .............................
Datum.........................................

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Hermann E. Sieger GmbH, Venusberg 32-34, 73547 Lorch/Württ. zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 

Sofern die Ware am Lager vorhanden ist, liefern wir in der Regel innerhalb von 3-5 Tagen. Lieferung unter Eigentumsvorbehalt.

Die Ergänzungslieferungen Ihres Abonnements werden automatisch verschickt, sobald genügend Stücke vorliegen. In der Regel erhalten Sie monatlich eine Lieferung. Sollten Sie ein Sammelgebiet ausgewählt haben, in dem nur wenige Ausgaben erscheinen, ist es möglich, dass zwischen den Lieferungen ein größerer Zeitabstand besteht. Sie können Ihr Abonnement jederzeit abändern und Sonderwünsche äußern. Bitte denken Sie daran, dass es eine gewisse Übergangszeit braucht, bis das Abonnement in der neuen Zusammenstellung läuft.
Wenn Sie während des Urlaubs keine Lieferungen wünschen, bitten wir um Ihre rechtzeitige Nachricht - möglichst 3 Wochen vor Urlaubsbeginn. Ihr Urlaubstermin wird dann in der EDV vorgemerkt und Sie erhalten die inzwischen angefallenen Lieferungen nach Urlaubsende.

Versandkosten

Sie können bei uns auf folgende Arten bezahlen:

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Kredit Karte
  • Paypal: auktion@sieger.de


Unsere Bankverbindungen:

Volksbank Stuttgart eG
BIC           VOBADESS
IBAN         DE78 6009 0100 0015 2950 01
BLZ           600 901 00
Kontonr.   152 950 01

Commerzbank Schwäbisch Gmünd
BIC           COBADEFFXXX
IBAN         DE64 6134 0079 0432 3333 00
BLZ           613 400 79
Kontonr.   432 3333 00

Kreissparkasse Ostalb
BIC           OASPDE6A
IBAN         DE56 6145 0050 0440 9006 43
BLZ           614 500 50
Kontonr.   440 900 643

Postscheck Stuttgart P1
BIC           PBNKDEFF600
IBAN         DE55 6001 0070 0004 5627 07
BLZ           600 100 70
Kontonr.   4562 707

Zahlungsmodalitäten

Sämtliche Preisangaben (Irrtum vorbehalten) verstehen sich inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Jede Lieferung ist bei Erhalt ohne Abzug zahlbar - es ist leider nicht möglich, Rabatte, Sondernachlässe oder Skonti zu geben. Im Falle eventuell erfolgter Rücksendungen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. Ihre Lieferungen erhalten Sie per Rechnung, zahlbar innerhalb von 14 Tagen per Post- oder Banküberweisung.

Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung in der Regel 14 Tage nach Absendung der Ware. Dabei haben Sie kein Risiko, denn Sie können die Einzugsermächtigung jederzeit ohne Einhalten einer Frist kündigen. Gegen einzelne Lastschriften können Sie bei Ihrer Bank innerhalb von 6 Wochen Widerspruch einlegen.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit Ihren Zahlungen im Rückstand sind, warten Sie bitte nicht ab, bis unsere Buchhaltung mahnt. Setzen Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung - es gibt viele Möglichkeiten für die Finanzierung Ihres Abonnements.

Bei einem Zahlungsrückstand von mehr als vier Wochen sind wir berechtigt, Verzugszinsen und Spesen zu berechnen sowie gegebenenfalls die Lieferungen einzustellen.

Erfüllungsort für die Lieferungen der Firma Hermann E. Sieger GmbH ist: Venusberg 32-34, 73547 Lorch/Württemberg.

Datenschutz

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an folgendes Unternehmen:

BÜRGEL KölnBonn GmbH
Vor den Siebenburgen 2
50676 Köln

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Kontaktmöglichkeit

Hermann E. Sieger GmbH
Venusberg 32-34
73545 Lorch/Württ.

Telefon: +49 (0) 7172 / 91720 oder 4031 T
Telefax: +49 (0) 7172 / 21438
eMail: sieger@sieger.de
Internet: www.briefmarken-sieger.de