Preis anfragen

Pflichtfeld
  • Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Bremer Stadtmusikanten - Ersttagsbrief, Katalog-Nr. 1120, Bund

1,60 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
Preis anfragen

Pflichtfeld
  • 913677
Der Ersttagsbrief ist mit der Sonderbriefmarke zum Thema "Die Bremer Stadtmusikanten“,... mehr
Produktinformationen "Bremer Stadtmusikanten - Ersttagsbrief, Katalog-Nr. 1120, Bund"
Der Ersttagsbrief ist mit der Sonderbriefmarke zum Thema "Die Bremer Stadtmusikanten“, Katalog-Nr. 1120, frankiert und wurde abgestempelt mit dem Sonderstempel von Bonn am 13.1.1982. Die Briefmarke zeigt die Bremer Stadtmusikanten, Scherenschnitt von Dora Brandenburg-Polster.

Das Märchen von den vier Bremer Stadtmusikanten ist bekannt in der 1819 erstmals veröffentlichten Fassung der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm. Sie beruht auf Erzählungen, die den Brüdern Grimm in der Umgebung von Höxter und von Kassel mitgeteilt wurden. Die Märchenforschung rechnet sie zu dem Erzählkreis „Tiere auf der Wanderschaft“, der in weiten Teilen Europas und Asiens verbreitet ist.

Als Bremer Stadtmusikanten gelangten Esel, Hund, Katze und Hahn zu Weltruhm. Am beliebtesten ist das Motiv der Tierpyramide. Gerhard Marcks wählte es für sein 1953 am Bremer Rathaus aufgestelltes Bronzestandbild.

Die Künstlerin Elisabeth von Janota Bzowski, Düsseldorf, entwarf im Auftrag der Deutschen Bundespost dieses Sonderpostwertzeichen sowie den Postsonderstempel und exklusiv für die Kunden der Firma Hermann E. Sieger den Sonderumschlag.

Land: Bundesrepublik Deutschland
Typ: Ersttagsbrief
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bremer Stadtmusikanten - Ersttagsbrief, Katalog-Nr. 1120, Bund"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.