Schmeling, Max

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

Briefmarken des berühmten Boxers Max Schmeling finden Sie bei Hermann E. Sieger GmbH.

Am 28. September 1905 wird Max Schmeling in Brandenburg geboren. Im Juli 1921 weckt ein Boxfilm in ihm das Interesse für den Boxsport. Um richtig Boxen zu lernen geht er ins Zentrum des Boxsports. 

Im Jahr 1924 wird er unerwartet Deutscher Vizemeister im Halbschwergewicht. Danach entschließt er sich zum Wechsel in das Lager der Profiboxer. Am 24. August 1926 wird er Deutscher Meister im Halbschwergewicht. Ein Jahr später gewinnt er in Dortmund den Europameistertitel. Am 31. Oktober 1948 bestreitet er seinen letzten Kampf. Nach 56 Siegen in 70 Profikämpfen beendet Schmeling seine aktive Laufbahn. Dem Boxsport bleibt er als Ringrichter weiterhin verbunden. Am  2. Februar 2005 stirbt Max Schmeling in Hollenstedt.

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Zubehör für Ihre Briefmarken? Kein Problem - zum Briefmarken-Zubehör geht´s hier lang!