• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Spitzweg, Carl

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
200. Geburtstag von Carl Spitzweg - Rollenmarke selbstklebend gestempelt, Katalog-Nr. 2648, Deutschl
200. Geburtstag von Carl Spitzweg - Rollenmarke selbstklebend gestempelt, Katalog-Nr. 2648, Deutschl
Bestell-Nr.: 056217
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
0,95 €
200. Geburtstag von Carl Spitzweg - Rollenmarke selbstklebend postfrisch, Katalog-Nr. 2648, Deutschl
200. Geburtstag von Carl Spitzweg - Rollenmarke selbstklebend postfrisch, Katalog-Nr. 2648, Deutschl
Bestell-Nr.: 056576
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
1,10 €
Internationale Postwertzeichen-Messe 'Philatelia '85' – Sonderbeleg, Katalog-Nr. 1258, Deutschland
Internationale Postwertzeichen-Messe 'Philatelia '85' – Sonderbeleg, Katalog-Nr. 1258, Deutschland
Bestell-Nr.: 714802
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
4,95 €

Sammeln Sie Briefmarken von Carl Spitzweg bei Hermann E. Sieger GmbH!

Carl Spitzweg wurde 1808 in München geboren. Er erlernte den Beruf des Apothekers und schließt sein Pharmaziestudium 1832 mit Auszeichnung ab.

Nach langer Krankheit gab er seinen Beruf auf und widmet sich der Malerei. Er wurde Mitglied des Münchner Kunstvereins und reiste nach Innsbruck, Salzburg, Bozen, Meran, Venedig und Dalmatien und inspirieren den Künstler nachhaltig.

Er erhielt im Jahr 1965 den bayerischen Michaelsorden und drei Jahre später wird er Ehrenmitglied der Akademie der bildenden Künste in München.

Carl Spitzweg starb am 23.9.1885 in München.

Bei uns finden Sie die großen Gemälde auf Briefmarken für kleines Geld. Um jedes Detail auf Ihren Briefmarken genau erkennen zu können, bieten wir Ihnen nützliche Lupen an.

Sammeln Sie Briefmarken von Carl Spitzweg bei Hermann E. Sieger GmbH! Carl Spitzweg wurde 1808 in München geboren. Er erlernte den Beruf des Apothekers und schließt sein Pharmaziestudium 1832... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sammeln Sie Briefmarken von Carl Spitzweg bei Hermann E. Sieger GmbH!

Carl Spitzweg wurde 1808 in München geboren. Er erlernte den Beruf des Apothekers und schließt sein Pharmaziestudium 1832 mit Auszeichnung ab.

Nach langer Krankheit gab er seinen Beruf auf und widmet sich der Malerei. Er wurde Mitglied des Münchner Kunstvereins und reiste nach Innsbruck, Salzburg, Bozen, Meran, Venedig und Dalmatien und inspirieren den Künstler nachhaltig.

Er erhielt im Jahr 1965 den bayerischen Michaelsorden und drei Jahre später wird er Ehrenmitglied der Akademie der bildenden Künste in München.

Carl Spitzweg starb am 23.9.1885 in München.

Bei uns finden Sie die großen Gemälde auf Briefmarken für kleines Geld. Um jedes Detail auf Ihren Briefmarken genau erkennen zu können, bieten wir Ihnen nützliche Lupen an.