Athen 2004

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Die Olympischen Sommerspiele 2004 fanden vom 13. bis zum 29. August 2004 in der griechischen Hauptstadt Athen statt.

Bei den Spielen traten 10.625 Athleten in 28 Sportarten gegeneinander an. Der erfolgreichste Teilnehmer war der Schwimmer Michael Phelps. Er gewann sechs Gold- und zwei Bronzemedaillen.

Die Maskottchen der Olympischen Spiele waren Athene und Phoibos. Sie sollten die griechischen Götter der Weisheit, des Lichts und der Musik darstellen. Das Designteam rund um die Olympischen Spiele gestaltete auch Briefmarken für die griechische Post und Gedenkmünzen zu den Spielen.

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Zubehör für Ihre Briefmarken? Kein Problem - zum Briefmarken-Zubehör geht´s hier lang!