Lake Placid 1980

In absteigender Reihenfolge

17 Artikel

In absteigender Reihenfolge

17 Artikel

Vom 13. Februar bis zum 24. Februar 1980 fanden in Lake Placid die Olympischen Winterspiele statt.

Das Eishockeyteam der USA gewann mit einem Sieg über die UdSSR vor heimischen Publikum unerwartet eine Goldmedaille.

Die besten Sporler waren:

  • Eric Heiden, der alle fünf Eisschnelllaufwettbewerbe gewann. Er brach dabei jeweils den olympischen Rekord und auf der 10.000-Meter-Strecke auch den Weltrekord.
  • Hanni Wenzel , der in den drei Alpinen Skibewerben zwei Gold- und eine Silbermedaille gewann.

Die perfekte Unterbringung für Ihre Briefmarken sind Einsteckbücher und Ringbinder.