Moskau 1980

In absteigender Reihenfolge

1-18 von 24

Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

1-18 von 24

Seite:
  1. 1
  2. 2

Vom 19. Juli bis zum 3. August 1980 fanden in Moskau die Olympischen Sommerspiele statt.

Die Eröffnungsfeier und Abschlussfeiern wurden im Leninstadion abgehalten.

Die sowjetische Hauptstadt war Schauplatz der meisten olympischen Wettbewerbe. Das Fußballturnier fand jedoch in Moskau, Leningrad, Kiew und Minsk statt.

Das Emblem der Spiele zeigt einen Turm und symbolisiert die Laufbahn in einem Stadion. Das Maskottchen war ein Braunbär mit dem offiziellen Namen Mischa. Mit dem Seehund Vigri gab es sogar ein Maskottchen für die Segelwettbewerbe in Tallinn.

Die perfekte Unterbringung für Ihre Briefmarken sind Einsteckbücher und Ringbinder.