München 1972

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

Vom 26. August bis zum 11. September 1972 fanden in München die Olympischen Sommerspiele statt.

Die meisten Wettkämpfe wurden auf dem Olympiagelände München ausgetragen.

122 Mannschaften und 7170 Athleten - Teilnehmerrekord

Die Olympischen Sommerspiele wurde durch die Geiselnahme und Ermordung israelischer Athleten überschattet. 

Der beste Sportler war der US-amerikanische Schwimmer Mark Spitz, der sieben Goldmedaillen gewann. Die Kunstturnerin Karin Janz aus der Deutschen Demokratischen Republik war mit zwei Gold-, zwei Silber- und einer Bronzemedaille die erfolgreichste deutsche Sportlerin.

Die perfekte Unterbringung für Ihre Briefmarken sind Einsteckbücher und Ringbinder.