• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Tokio 1964

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Olympische Spiele 1964, Fußball - Briefmarke postfrisch, San Marino
Olympische Spiele 1964, Fußball - Briefmarke postfrisch, San Marino
Bestell-Nr.: 959566
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
0,30 €
18. Olympische Spiele Tokio 1964 - Briefmarken-Block postfrisch, Guinea
18. Olympische Spiele Tokio 1964 - Briefmarken-Block postfrisch, Guinea
Bestell-Nr.: 906787
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
1,00 €
Olympische Spiele Tokio - Briefmarkenblock postfrisch, Burundi
Olympische Spiele Tokio - Briefmarkenblock postfrisch, Burundi
Bestell-Nr.: 906793
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
1,00 €
Olympische Sommerspiele 1964, Tokio - Briefmarken-Block ungezähnt postfrisch, Katalog-Nr. 2063 Bl. 4
Olympische Sommerspiele 1964, Tokio - Briefmarken-Block ungezähnt postfrisch, Katalog-Nr. 2063 Bl. 4
Bestell-Nr.: 710063
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
19,90 €

Vom 10. Oktober bis zum 24. Oktober 1964 fanden in Tokio die Olympischen Sommerspielen statt.

Das Internationale Olympische Komitee schloss erstmals fünf Länder von den Spielen aus.

Bei diesen Olympischen Sommerspielen wurden erstmals Wettkämpfe im Judo ausgetragen. Im Leicht-, Mittel- und Schwergewicht gewannen jeweils immer Japaner die Goldmedaille. Als der Niederländer Antonius Johannes Geesink in der Offenen Klasse im Finale den stark favorisierten Japaner Akio Kaminaka besiegte, konnten viele japanische Zuschauer ihre Tränen nicht mehr zurückhalten.

Der US-Amerikaner Bob Hayes läuft die 100 m in 9,9 Sekunden - aufgrund des zu starken Rückenwinds wird die Zeit jedoch nicht als offizieller Weltrekord anerkannt.

Die perfekte Unterbringung für Ihre Briefmarken sind Einsteckbücher und Ringbinder.

Vom 10. Oktober bis zum 24. Oktober 1964 fanden in Tokio die Olympischen Sommerspielen statt. Das Internationale Olympische Komitee schloss erstmals fünf Länder von den Spielen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Vom 10. Oktober bis zum 24. Oktober 1964 fanden in Tokio die Olympischen Sommerspielen statt.

Das Internationale Olympische Komitee schloss erstmals fünf Länder von den Spielen aus.

Bei diesen Olympischen Sommerspielen wurden erstmals Wettkämpfe im Judo ausgetragen. Im Leicht-, Mittel- und Schwergewicht gewannen jeweils immer Japaner die Goldmedaille. Als der Niederländer Antonius Johannes Geesink in der Offenen Klasse im Finale den stark favorisierten Japaner Akio Kaminaka besiegte, konnten viele japanische Zuschauer ihre Tränen nicht mehr zurückhalten.

Der US-Amerikaner Bob Hayes läuft die 100 m in 9,9 Sekunden - aufgrund des zu starken Rückenwinds wird die Zeit jedoch nicht als offizieller Weltrekord anerkannt.

Die perfekte Unterbringung für Ihre Briefmarken sind Einsteckbücher und Ringbinder.

Zuletzt angesehen