• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Heinrich Heine

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
100. Todestag von Heinrich Heine - 2 Briefmarken postfrisch, Katalog-Nr. 516-17, DDR
100. Todestag von Heinrich Heine - 2 Briefmarken postfrisch, Katalog-Nr. 516-17, DDR
Bestell-Nr.: 061088
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
11,45 €
Heinrich von Heine, Block 37 postfrisch, Katalog-Nr. 1814, DDR
Heinrich von Heine, Block 37 postfrisch, Katalog-Nr. 1814, DDR
Bestell-Nr.: 061535
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
1,90 €

Sammeln Sie Briefmarken des Dichters Heinrich Heine bei Hermann E. Sieger GmbH.

Heinrich Heine wurde 1797 in Düsseldorf geboren und war einer der Hauptvertreter des Jungen Deutschland. Er gilt als romantischer Dichter und als Überwinder der Romantik. Heinrich Heine war politisch engagiert und pflegte eine elegante deutsche Sprache. Die Werke kaum eines anderen deutschen Dichters wurden bis heute so häufig übersetzt. 

Er litt vermutlich an myatropischer Lateralsklerose und konnte sein Bett nicht mehr verlassen. Er wurde gelähmt und starb am 17. Februar 1856 in Paris.

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Zubehör für Ihre Briefmarken? Kein Problem - zum Briefmarken-Zubehör geht´s hier lang!

Sammeln Sie Briefmarken des Dichters Heinrich Heine bei Hermann E. Sieger GmbH. Heinrich Heine wurde 1797 in Düsseldorf geboren und war einer der Hauptvertreter des Jungen Deutschland. Er gilt... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sammeln Sie Briefmarken des Dichters Heinrich Heine bei Hermann E. Sieger GmbH.

Heinrich Heine wurde 1797 in Düsseldorf geboren und war einer der Hauptvertreter des Jungen Deutschland. Er gilt als romantischer Dichter und als Überwinder der Romantik. Heinrich Heine war politisch engagiert und pflegte eine elegante deutsche Sprache. Die Werke kaum eines anderen deutschen Dichters wurden bis heute so häufig übersetzt. 

Er litt vermutlich an myatropischer Lateralsklerose und konnte sein Bett nicht mehr verlassen. Er wurde gelähmt und starb am 17. Februar 1856 in Paris.

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Zubehör für Ihre Briefmarken? Kein Problem - zum Briefmarken-Zubehör geht´s hier lang!

Zuletzt angesehen