• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Ray Charles

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ray Charles - Ersttagsbrief, USA
Ray Charles - Ersttagsbrief, USA
Bestell-Nr.: 716433
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
1,90 €
Ray Charles - Folienbogen auf Ersttagsbrief, USA
Ray Charles - Folienbogen auf Ersttagsbrief, USA
Bestell-Nr.: 716438
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
17,90 €
Ray Charles - Kleinbogen postfrisch, USA
Ray Charles - Kleinbogen postfrisch, USA
Bestell-Nr.: 906568
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
14,50 €
Ray Charles - Briefmarken-Block postfrisch, Katalog-Nr. 7378, Block 1808, Guinea
Ray Charles - Briefmarken-Block postfrisch, Katalog-Nr. 7378, Block 1808, Guinea
Bestell-Nr.: 707793
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
11,90 €

Sammeln Sie Briefmarken des Musikers Ray Charles bei Hermann E. Sieger GmbH!

Ray Charles Robinson wurde 1930 in Georgia geboren. Im Alter von sechs Jahren erkrankte er am Grauen Star und erblindete. Er besuchte die Blindenschule und lernte dort mehrere Instrumente zu spielen. Später brach er die Schule ab und versuchte sich als Pianist über Wasser zu halten.

Mit 17 gründete er seine erste eigene Band. Seinen ersten großen Erfolg feierte Ray Charles mit dem Song "Baby, Let Me Hold Your Hand".

Eine Drogenaffäre zwang ihn zur Unterbrechung seiner Karriere. Ende der 70er Jahre machte er erfolgreich eine Entziehungskur. Ray Charles starb am 10. Juni 2004 in Beverly Hills, Los Angeles an einem Leberleiden.

Um jedes Detail auf Ihren Briefmarken genau erkennen zu können, bieten wir Ihnen nützliche Lupen an.

Sammeln Sie Briefmarken des Musikers Ray Charles bei Hermann E. Sieger GmbH! Ray Charles Robinson wurde 1930 in Georgia geboren. Im Alter von sechs Jahren erkrankte er am Grauen Star und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sammeln Sie Briefmarken des Musikers Ray Charles bei Hermann E. Sieger GmbH!

Ray Charles Robinson wurde 1930 in Georgia geboren. Im Alter von sechs Jahren erkrankte er am Grauen Star und erblindete. Er besuchte die Blindenschule und lernte dort mehrere Instrumente zu spielen. Später brach er die Schule ab und versuchte sich als Pianist über Wasser zu halten.

Mit 17 gründete er seine erste eigene Band. Seinen ersten großen Erfolg feierte Ray Charles mit dem Song "Baby, Let Me Hold Your Hand".

Eine Drogenaffäre zwang ihn zur Unterbrechung seiner Karriere. Ende der 70er Jahre machte er erfolgreich eine Entziehungskur. Ray Charles starb am 10. Juni 2004 in Beverly Hills, Los Angeles an einem Leberleiden.

Um jedes Detail auf Ihren Briefmarken genau erkennen zu können, bieten wir Ihnen nützliche Lupen an.

Zuletzt angesehen