Briefmarken postfrisch

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

Insgesamt zählen zu den Cook-Inseln fünfzehn, innerhalb Polynesiens gelegene Inseln. Diese wurden bereits im 9. Jahrhundert n. Chr. besiedelt und liegen 3500 km nordöstlich von Neuseeland. 

Aufgrund ihrer Insellage haben die Cook-Inseln keine Landesgrenze mit einem anderen Land. Die Cook-Inseln umfassen eine Landesfläche von insgesamt 240 km². Die gesamten Inseln jedoch verteilen sich über eine Wasserfläche von insgesamt 2,3 Millionen km². Die beliebteste Insel für Urlauber, mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, ist die Hauptinsel Rarotonga, mit der Hauptstadt Avarua.

Die Cook-Inseln lassen sich in eine südliche und eine nördliche Gruppe von Inseln einteilen.

Das ganze Jahr über herrscht auf den Cook-Inseln warmes und sonniges Wetter.

Um in Ihre Briefmarkensammlung Ordnung zu bringen bieten wir Ihnen Alben, Einsteckbücher, Ringbinder und vieles mehr an