Uganda

In aufsteigender Reihenfolge

1-18 von 47

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
In aufsteigender Reihenfolge

1-18 von 47

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Erleben Sie die Wildnis Afrikas hautnah und sammlen Sie Briefmarken aus Uganda. Es gibt große Seen und Nationalparks, die Bergregenwälder, Berge und Savannen.

In Uganda gibt es unzählige Wildtiere in den Nationalparks als auch in den Wäldern und Bergen. Im berühmten Kibale Forest ist eine Vielzahl von Primaten zu Hause wie auf keinem anderem Platz der Welt. Es ist nicht selten, das Gorilla und andere Tiere dort in freier Wildbahn leben.

Auf das tropische Klima im Süden und in der Mitte des Landes wirkt sich aus, dass Uganda größtenteils auf einem Plateau um 1.000 m über dem Meeresspiegel liegt. Das Klima ist tropisch-warm, jedoch durch die Höhenlage deutlich abgekühlt. Deshalb ist es weder übermäßig heiß noch besonders kalt. Die Temperaturen schwanken zwischen 25 und 30 °C tagsüber, nachts ist es meist um 17 °C.

Mittlerweile gibt es in Uganda besonders im Norden Regionen, in denen es jahrelang nicht regnet, während der Rest des ehemals tropisch feuchten Landes zunehmend in Monsunabhängigkeit gerät und nur noch über eine Regenzeit verfügt.

Die passenden Kataloge zum Briefmarken- und Münzsammeln finden Sie hier! Sie bieten neben Wissensgrundlagen zu Münzen und Briefmarken auch zahlreiche Informationen zu historischen Gegebenheiten.