Preis anfragen

Pflichtfeld
  • Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Bürgerkrieg 1864, 4. Serie - Folienbogen gestempelt, USA

9,95 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5 - 7 Tage
Preis anfragen

Pflichtfeld
  • 719372
Es ist der vierte von fünf gigantischen Doppelblocks, die uns die US-Post in ihrer Serie... mehr
Produktinformationen "Bürgerkrieg 1864, 4. Serie - Folienbogen gestempelt, USA"
Es ist der vierte von fünf gigantischen Doppelblocks, die uns die US-Post in ihrer Serie "Amerikanischer Bürgerkrieg" präsentiert. Auf der Vorderseite ein herrlicher Block mit den beiden Sondermarken "Belagerung von Petersburg" und "Schlacht in der Mobile Bay". Auf der Rückseite ein Kleinbogenblock mit insgesamt 10 Briefmarken sowie ein erklärender historischer Text. Abgestempelt wurden die Briefmarken mit dem Ersttagsstempel vom 30 Juli 2014.

Sechs selbstklebende Briefmarken "Forever", Belagerung von Petersburg (15.6.1864 - 3.4.1865). Die Belagerung von Petersburg war eine militärische Operation während des amerikanischen Sezessionskrieges, die vom 9. Juni 1867 bis 25. März 1865 östlich, sündlich und westlich von Petersburg, Virginia stattfand. Der Begriff Belagerung von Petersburg hat sich eingebürgert, obwohl Petersburg weder von den gegnerischen Truppen umzingelt noch von jeglicher Versorgung abgeschnitten wurde. Der Feldzug bestand auch nicht ausschließlich aus Angriffen gegen Petersburg. Nach neun Monaten Grabenkrieg konnte die Nord-Virginia-Armee ihre überdehnten und ausgedünnten Linien nicht mehr halten, was zum Zusammenbruch der Front und zum Ausweichen während des ausschließenden Appomattox-Feldzuges führte. Nach Cold Harbor zeigte der Feldzug erneut, wie es fünfzig Jahre später in den Schützengräben der Westfront des Ersten Weltkrieges aussehen sollte.

Sechs selbstklebende Briefmarken "Forever", Seeschlacht in der Mobile Bay (15.8.1864 - 3.4.1865). Die Schlacht in der Mobile Bay war eine Seeschlacht während des Amerikanischen Bürgerkriegs, in der der Union die Eroberung einer wichtigen Nachschubbasis der Konföderierten während des Atlanta-Feldzug gelang. Das Seegefecht selbst fand am 5. August 1864 statt, die restliche Zeit bis zum 23. August umfaßte die Belagerung der konföderierten Forst Fort Gaines und Fort Morgan. Mit Mobile Bay fiel der vorletzte Hafen, der im Machtbereich der Konföderation gewesen war. Die Stadt Mobile selbst blieb bis zur Schlacht von Fort Blakely im April 1865 in der Hand der Konföderierten, war aber abgeschnitten. Nicht zuletzt wegen des Unterbindens der Versorgung über Mobile Bay und den Alabama endete der Atlanta-Feldzug erfolgreich. Der siegereiche Feldzug war ausschlaggebend für die Wiederwahl Lincolns 1864 gegen den verhandlungsbereiten McClellan und für den endgültigen Sieg der Union 1865.

Auf der Vorderseite ist neben den Selbstklebemarken ein englisch verfaßter Text zu jenen beiden Schlachten wiedergegeben.

Die Rückseite zeigt Unionssoldaten in einem Lager mit Kanone sowie ein Zitat von General Ulysses S. Grant beziehungsweise von Soldaten und Zeilen eines Spirituals.

Land: USA
Typ: Schalterbogen
Variante: gestempelt
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bürgerkrieg 1864, 4. Serie - Folienbogen gestempelt, USA"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Star Wars: Droiden - Briefmarken-Kleinbogen postfrisch, USA Star Wars: Droiden - Briefmarken-Kleinbogen...
Inhalt 1 Stück
18,50 € 19,95 €
Dinosaurier: Tyrannosaurus Rex - Briefmarkenblock in Lentikular-Druck, USA Dinosaurier: Tyrannosaurus Rex -...
Inhalt 1 Stück
19,95 €
Frankenstein, der Mythos lebt - Briefmarkenblock mit 3D-Effekt, postfrisch, Jersey Frankenstein, der Mythos lebt -...
Inhalt 1 Stück
7,75 €
Weintrauben - Ersttagsbrief mit Zusatzfrankatur, USA Weintrauben - Ersttagsbrief mit...
Inhalt 1 Stück
2,10 €