• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Columbus-Labor für die Raumstation ISS, 10-Euro-Silbermünze 2004, Stempelglanz

29,50 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 050583
Die 10-Euro-Silbermünze aus dem Jahr 2004 wurde anlässlich dem "Columbus-Labor für die... mehr
Produktinformationen "Columbus-Labor für die Raumstation ISS, 10-Euro-Silbermünze 2004, Stempelglanz"
Die 10-Euro-Silbermünze aus dem Jahr 2004 wurde anlässlich dem "Columbus-Labor für die Raumstation ISS" in Stempelglanz geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 32,5 mm und ein Gewicht von 18 Gramm. Die 10-Euro-Silbermünze besteht aus 925/000 Silber.

Astronauten erweitern ISS um "Columbus"-Labor

Erfolgreicher Einsatz: Die Besatzung der Raumfähre "Atlantis" hat das europäische Labor "Columbus" an der Weltraumstation ISS installiert. Der deutsche Astronaut Hans Schlegel musste wegen Problemen allerdings an Bord bleiben - den Job draußen im All übernahmen zwei Kollegen.

Um 22.30 Uhr deutscher Zeit kam dann die Erfolgsmeldung: Hans Schlegel und seine Kollegen haben das Weltraumlabor erfolgreich an die ISS angedockt. Das europäische 'Columbus'-Modul ist nun Teil der ISS. Die "Kolumbus" hat die Raumstation zum ersten Mal berührt.

"Columbus" ist ein etwa sieben Meter langer Zylinder mit einem Durchmesser von 4,5 Metern. Bis zu drei Astronauten können in ihm gleichzeitig Experimente ausführen. Die Gesamtkosten für das Modul betrugen 880 Millionen Euro.

Motiv der 10-Euro-Silbermünze

Die Bildseite der 10-Euro-Silbermünze zeigt die Internationale Raumstation mit dem Columbus-Modul über dem europäischen Kontinent.

Zustand / Prägequalität: Stempelglanz
Wert / Währung: 10 Euro
Land: Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Columbus-Labor für die Raumstation ISS, 10-Euro-Silbermünze 2004, Stempelglanz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen