Preis anfragen

Pflichtfeld
  • Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie
Crypto Stamp 3.0 2021 - Briefmarke postfrisch, Österreich

Crypto Stamp 3.0 2021 - Briefmarke postfrisch, Österreich

19,90 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
Preis anfragen

Pflichtfeld
  • 992580
Die neue Crypto Briefmarke 3.0 aus Österreich und ihre fantastischen... mehr
Produktinformationen "Crypto Stamp 3.0 2021 - Briefmarke postfrisch, Österreich"

Die neue Crypto Briefmarke 3.0 aus Österreich und ihre fantastischen Wertsteigerungs-Chancen...

Im Jahr 2019 überraschte uns die Österreichische Postverwaltung mit ihrer ersten Crypto Briefmarke - ein aus Sicht von uns Sammlern etwas seltsames Produkt in Form einer Kreditkarte mit Briefmarke und "Blockrand".
Weil unsere Sammlung komplett sein soll, haben wir sie gekauft und vielleicht auch über den seinerzeit hohen Abonnementspreis von 18,90 Euro gemurrt - aber es hat sich gelohnt, denn nur zwölf Monate später dokumentiert der MICHEL Katalog die gigantische Wertsteigerung und nennt für ein postfrisches/ungebrauchtes Exemplar sagenhafte 120 Euro.

Die neue digitale Welt der Briefmarke
Heute präsentiert uns die Österreichische Post ihre Crypto Briefmarken 3.0 - dieses Mal mit NFC-Chip und Crypto-Technologie. Der NFC-Chip dient zur Echtheitsprüfung und wurde von der Crypto-Community mitentwickelt. Erstmals hat die Postverwaltung in Österreich ein Sicherheitselement hinzugefügt, das bisher nur bei ID-Dokumenten zum Einsatz gekommen ist. Die Briefmarke zu 9,90 Euro ziert ein Tier aus der Crypto-Welt: Der Wal. Jede Briefmarke besitzt einen digitalen Zwilling, dieser wird in der Blockchain gespeichert und wird durch das Auslesen des NFC-Chips aufgedeckt. Der NFC-Chip führt uns Sammler auf eine eigene Website, auf der ein schlafender Wal zu sehen ist. Durch das Scannen des QR-Codes wird der digitale Zwilling aufgedeckt und der Wal erwacht. Der digitale Zwilling kann eine von fünf Farben besitzen: schwarz, grün, blau, gelb und rot - der Zwilling bzw. die Farbe wird per Zufall generiert. Die rote Ausgabe ist am seltensten und die schwarze am häufigsten.

Die spinnen, die Cryptowährungs-Jünger!
In Anlehnung an das Asterix-Zitat "Die spinnen, die Römer!" möchte ich hier schmunzelnd hinzufügen: Natürlich spinnen sie nicht, sie wissen was sie tun, erkennen das Wertsteigerungs-Potenzial und steigen damit in unser geliebtes Hobby, dem traditionellen Briefmarkensammeln, ein. Die große Nachfrage sorgt für Wertsteigerungen und das erfreut unsere Sammlerherzen.

Durch beste Beziehungen ist es mir gelungen, eine wirklich nur sehr kleine Anzahl für Sie zu beschaffen - die, was sehr interessant ist, von der Österreichischen Post nicht im normalen Briefmarken-Abonnement ausgeliefert werden, was zur Folge hat, dass die meisten österreichischen Briefmarken-Sammlungen unkomplett werden, es sei denn, man ist bereit, später einige hundert Euro für eine solche Serie zur nachträglichen Komplettierung auszugeben.

Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und sichern sich Ihre Crypto Briefmarken 3.0 aus Österreich. Die Zukunft hat begonnen und wirft ihre Schatten voraus und wir sind dabei - von Anfang an! Allerdings können wir, der kleinen Stückzahlen wegen, pro Besteller wirklich nur einen einzigen Satz abgeben und bitten dafür um Ihr Verständnis.

© Österreichische Post AG

Land: Österreich
Typ: Briefmarkenblock
Variante: postfrisch
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Crypto Stamp 3.0 2021 - Briefmarke postfrisch, Österreich"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU