• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Der Glöckner von Notre Dame - Briefmarken-Block postfrisch, St. Vincent und Grenadinen

7,90 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 711672
Der Briefmarken-Block erschien am 25. Juli 1996 auf St. Vincent und Grenadinen. Thema ist der... mehr
Produktinformationen "Der Glöckner von Notre Dame - Briefmarken-Block postfrisch, St. Vincent und Grenadinen"
Der Briefmarken-Block erschien am 25. Juli 1996 auf St. Vincent und Grenadinen. Thema ist der Disney Film "Der Glöckner von Notre Dame". Der Briefmarken-Block enthält acht Briefmarken. Die Briefmarken zeigen Quasimodo, Phoebus, Hugo, Clopin, Frollo, Esmeralda, Victor und Djali. Katalogwert: 8,80 Euro. Katalog-Nr.: 3650-57

Der Glöckner von Notre Dame ist ein Zeichentrickfilm von Walt Disney. Er erschien im Jahre 1996. In dem Film geht es um Zigeuner, die in Notre Dame versuchen, Asyl zu bekommen. Doch der Richter Frollo fängt sie ab und verfolgt aus Abscheu eine Zigeuner Mutter und ihr Baby. Frollo denkt, dass das in Bündel gewickelte Baby, Diebesgut sie. Dies will er zurück holen,reißt es ihr aus den Händen und stößt die Frau die Treppen des Notre Dame herunter. Sie stirbt. Nachdem er festgestellt hat, dass in dem Bündel ein entstelltes Baby ist, will er es loswerden. Er geht zu einem Brunnen und will es hineinwerfen. Doch in diesem Moment kommt der Erzdiakon aus der Kirche und rügt Frollo dafür, dass er Blut auf den Treppen des Notre Dames vergossen hat. Als Strafe dafür, verurteilt er Frollo das Kind aufzuziehen. Frollo verkündet dass das Kind im Glockenturm wohnen wird, wo es niemand sehen kann. Er tauft das Kind Quasimodo. Als Quasimodo 20 Jahre alt ist, will er nicht länger im Turm bleiben und ein Fest besuchen. Mit Hilfe seiner Freunde geht er auf das "Fest der Narren". Dort wird er zum "hässlichsten Gesicht" gewählt. Die aufgebrachte Menge quält ihn und die Zigeunerin Esmeralda hilft ihm. Quasimodo geht in seinen Glockenturm zurück und Esmeralda versteckt sich in der Kirche. Frollo nimmt Esmeralda gefangen. Als Quasimodo dies mitbekommt, befreit er sie und hilft ihr zur Flucht. Frollo will ganz Paris niederbrennen um sie zu finden. Er zündet ein Haus an und Esmeralda rettet die hilflosen Bewohner. Frollo macht nun jagt auf Zigeuner und Quasimodo will dies verhindern. Er befreit alle Zigeuner aus ihrer Gefangenschaft. Und plötzlich stehen sich Quasimodo und Frollo gegenüber und Frollo gesteht Quasimodos Mutter getötet zu haben. In einem Kampf stürzen beide eine Balkonbrüstung herunter. Esmeralda kann Quasimodo gerade noch festhalten, doch Frollo stürzt in den Tod.

Land: St. Vincent Grenadinen
Typ: Briefmarkenblock
Variante: postfrisch
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Glöckner von Notre Dame - Briefmarken-Block postfrisch, St. Vincent und Grenadinen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.