• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Der teuerste Block der DDR

2.995,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10-14 Tage
  • 982969
Nicht schön aber selten! Der teuerste Block der DDR! Die unscheinbare Blockausgabe erschien am... mehr
Produktinformationen "Der teuerste Block der DDR"

Nicht schön aber selten!
Der teuerste Block der DDR!
Die unscheinbare Blockausgabe erschien am 9. April 1955 zum Internationalen Tag der Befreiung. Die beiden ungezähnten Sondermarken zu 10 und 20 Pfennig zeigen in den Farben Blau und Rot das Ehrenmal, einen Gefangenen in Handschellen auf dem Friedhof Brandenburg an der Havel. Von den seinerzeit gedruckten 750.000 Blocks wurde nur eine handvoll auf Papier mit dem "falschen" Wasserzeichen Typ WZ XII gedruckt, wie gesagt sehr sehr selten und deshalb in postfrischer Erhaltung im Michel-Deutschland-Spezialkatalog und der Block Nr 11 X II mit 4.400,- Euro bewertet.

Ihr Sonderpreis für den seltensten Block der DDR inklusive Fotoattest.

Land: DDR
Typ: Briefmarkenblock
Variante: postfrisch
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der teuerste Block der DDR"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Phasendruckserie Märchenblock - DDR
Phasendruckserie Märchenblock - DDR
Inhalt 1 Stück
995,00 €
NEU
Gedenkblatt 1957, Saarland
Gedenkblatt 1957, Saarland
Inhalt 1 Stück
98,50 €
Freimarken in geändertem Druck "Fünfjahrplan" - 18 Briefmarken postfrisch, Katalog-Nr. 405
Freimarken in geändertem Druck...
Inhalt 1 Stück
129,50 €
NEU
Erste Briefmarke von Oldenburg
Erste Briefmarke von Oldenburg
Inhalt 1 Stück
998,00 €
NEU
Edelsteine der Philatelie: CHRYSOKOLL-Briefmarke postfrisch, Liechtenstein
Edelsteine der Philatelie:...
Inhalt 1 Stück
18,90 €
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU