Preis anfragen

Pflichtfeld
  • Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Deutsche Einheit - Sonderbeleg, Deutschland

7,85 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
Preis anfragen

Pflichtfeld
  • 718377
Dieser Briefumschlag wurde portorichtig mit 2,50 DM frankiert, dem Portosatz für einen Eilbrief... mehr
Produktinformationen "Deutsche Einheit - Sonderbeleg, Deutschland"
Dieser Briefumschlag wurde portorichtig mit 2,50 DM frankiert, dem Portosatz für einen Eilbrief innerhalb des Gebietes der ehemaligen DDR. Die Briefmarken tragen den Tagesstempel "1017, BERLIN 17" vom Tag der Deutschen Einheit, nämlich dem 3. Oktober 1990. Auf der Rückseite der Stempel "1000, BERLIN 11" mit Stempelirrtum - das Datum zeigt nämlich "3.10.90-6" - und die Ziffer "6" bedeutet 6 Uhr vormittags - in Wirklichkeit war aber 6 Uhr nachmittags gemeint und es müsste "18" dort stehen statt "6".

Es ist ein auf der ganzen Welt gültiger Brauch, daß bei einer Gebührenänderung, bei einer Währungsreform oder einer Währungsumstellung alle Poststücke, die an dem Tag, an dem die alte Ära zu Ende ging, nach Schalterschluß in den Briefkasten gesteckt wurden, am nächsten Tag - trotz geänderter Währung bzw. geänderterm Posttarif - noch zu den alten Bedingungen angenommen werden müssen.

Und weil bei den Belegen der "letzten Briefkastenleerung" Mischfrankaturen zulässig waren, wurden als Frankatur verwendet: Zwei Marken "Brandenburger Tor" - nämlich eine neue Briefmarke "Deutsche Post (DDR)" und eine alte Briefmarke "Deutsche Demokratische Republik", dazu ein Einzelwert aus der Freimarekenserie "Walter Ulbricht". Zusätzlich die Briefmarke mit dem Berliner Bundeshaus und die Briefmarke zu 50 Pfg. "Schloß Charlottenburg" aus dem Block "750 Jahre Berlin".

Land: Bundesrepublik Deutschland
Typ: Sonderbeleg
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Deutsche Einheit - Sonderbeleg, Deutschland"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.