• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

In Memoriam: Gefallen im Dienste des Friedens, Trio-Brief, UNO

9,90 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 709436
UNO-Trio-Brief „In Memoriam: Gefallen im Dienste des Friedens“ mit Briefmarken-Blocks der drei... mehr
Produktinformationen "In Memoriam: Gefallen im Dienste des Friedens, Trio-Brief, UNO"
UNO-Trio-Brief „In Memoriam: Gefallen im Dienste des Friedens“ mit Briefmarken-Blocks der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York. Die Briefmarken-Blocks sind mit den von den Postverwaltungen verwendeten Sonderstempeln abgestempelt.

Dieser Trio-Brief ist mit Briefmarken-Blocks der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York zum Thema „In Memoriam: Gefallen im Dienste des Friedens“ frankiert.

UNO-Wien: Die Emission enthält eine Briefmarke zu 14 S. und zeigt als Gesamtdarstellung einen zeichnerischen Entwurf des UN-Mitarbeiters Robert Stein mit einem Blick auf die Gebäude der UNO-City mit Flagge auf Halbmast zu Ehren der Gefallenen im Vordergrund.

UNO-Genf: Die Emission enthält eine Briefmarke zu 2 Fr. und zeigt als Gesamtdarstellung einen zeichnerischen Entwurf des UN-Mitarbeiters Robert Stein mit einem Blick auf das Palais des Nations in Genf mit Flagge auf Halbmast zu Ehren der Gefallenen im Vordergrund.

UNO-New York: Die Emission enthält eine Briefmarke zu 1 Dollar und zeigt als Gesamtdarstellung einen zeichnerischen Entwurf des UN-Mitarbeiters Robert Stein mit einem Blick auf den Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York mit Flagge auf Halbmast zu Ehren der Gefallenen im Vordergrund.

Die Briefmarken-Blocks aus Wien, Genf und New York tragen jeweils den dort von der Postverwaltung verwendeten Sonderstempel.

Bei den „UNO-Trio-Briefen“ handelt es sich um Umschläge, frankiert jeweils mit den Ausgaben der drei Postverwaltungen: UNO-New York, UNO-Genf und UNO-Wien, versehen mit dem jeweiligen Ersttagssonderstempel. Ursprünglich waren solche Trio-Briefe möglich, durch den Zeitunterschied zwischen Wien und Genf einerseits sowie New York andererseits, d.h. ein Kurier beförderte die Briefe. Jetzt werden solche Trio-Briefe von der UNO-Postverwaltung amtlich herausgegeben.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "In Memoriam: Gefallen im Dienste des Friedens, Trio-Brief, UNO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.