• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Gefährdete Arten, Trio-Brief, UNO

16,50 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 709415
UNO-Trio-Brief „Gefährdete Arten“ mit Briefmarken der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und... mehr
Produktinformationen "Gefährdete Arten, Trio-Brief, UNO"
UNO-Trio-Brief „Gefährdete Arten“ mit Briefmarken der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York. Die Briefmarken sind mit den von den Postverwaltungen verwendeten Sonderstempeln abgestempelt.

Dieser Trio-Brief ist mit Briefmarken der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York zum Thema „Gefährdete Arten“ frankiert.

UNO-Wien: 0,51 Euro, Siamang (Hylobates syndactylus). Siamangs leben in monogamen Familiengruppen und sich äußerst territorialbewusst. 0,51 Euro, Brillenpinguin (Spheniscus demersus). Brillenpinguine sind ausschließlich auf kleinen, den Küsten Südafrikas und Namibias vorgelagerten Inseln heimisch. 0,51 Euro, Bänderlinsang (Prionodon linsang). Der Linsang ist ein nachtaktives Tier, das sich vorwiegend in Bäumen aufhält. 0,51 Euro, Grüne Sonorakröte (Bufo retiformis). Diese Krötenart kommt in einem relativ eng begrenzten Gebiet im Süden Arizonas (USA) und in Sonora (Mexiko) vor.

UNO-Genf: 0,90 Fr. Scharlachgesicht, Uakari (Cacajao calvus). Der Uakari ist ein mittelgroßer Affe mit scharlachrotem Gesicht und einem mürrischen bis beleidigten Gesichtsausdruck. 0,90 Fr. Honigdachs, Ratel (Mellivora capensis). Der Honigdachs ist trotz seiner geringen Größe ein furchtloses Tier, was er seinen kräftigen Kiefern und Klauen zu verdanken hat. 0,90 Fr. Manul, Pallaskatze (Otocolobus manul). Der Manul ist ein scheuer Einzelgänger. Bei der Beutejagd verlässt er sich fast ausschließlich auf sein exzellentes Sehvermögen. 0,90 Fr. Steppenwaran (Varanus exanthematicus). Die Steppenwarane ernähren sich hauptsächlich von Schnecken und anderen wirbellosen Tieren.

UNO-New York: 34 c. Unau, Hoffmann-Zweifingerfaultier (Choloepus hoffmanni). Das Hoffmann Zweifingerfaultier ist ein ganz eigentümliches Tier, es hängt meist mit dem Kopf nach unten in den Bäumen. 34 c. Amerikanisches Dickhornschaf, Großhorn-Schaf (Ovis canadensis). Das Dickhornschaft ist wahrscheinlich am besten für die heftigen Zweikämpfe der männlichen Tiere bekannt. 34 c. Gepard (Acinonyx jubatus). Von den Geparden weiß man, dass sie über kurze Strecken die schnellsten Säugetiere der Welt sind. 34 c. Esteban.Chuckwalla (Sauromalus varius). Dieser Wüstenleguan ist sehr wärmebedürftig und verbringt viele Stunden unbeweglich in der Sonne auf exponierten Felsen.

Die Briefmarken aus Wien, Genf und New York tragen jeweils den dort von der Postverwaltung verwendeten Sonderstempel.
Bei den „UNO-Trio-Briefen“ handelt es sich um Umschläge, frankiert jeweils mit den Ausgaben der drei Postverwaltungen: UNO-New York, UNO-Genf und UNO-Wien, versehen mit dem jeweiligen Ersttagssonderstempel. Ursprünglich waren solche Trio-Briefe möglich, durch den Zeitunterschied zwischen Wien und Genf einerseits sowie New York andererseits, d.h. ein Kurier beförderte die Briefe. Jetzt werden solche Trio-Briefe von der UNO-Postverwaltung amtlich herausgegeben.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gefährdete Arten, Trio-Brief, UNO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.