• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Eingeborenenkunst, Trio-Brief, UNO

23,50 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 709400
UNO-Trio-Brief „Eingeborenenkunst“ mit Briefmarken-Blocks der drei UNO-Postverwaltungen Wien,... mehr
Produktinformationen "Eingeborenenkunst, Trio-Brief, UNO"
UNO-Trio-Brief „Eingeborenenkunst“ mit Briefmarken-Blocks der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York. Die Briefmarken-Blocks sind mit den von den Postverwaltungen verwendeten Sonderstempeln abgestempelt.

Dieser Trio-Brief ist mit Briefmarken-Blocks der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York zum Thema „Eingeborenenkunst“ frankiert.

UNO-Wien: Briefmarken-Block, enthaltend sechs Briefmarken.
Obere Reihe: 0,55 Euro, Ornamentseite zum Matthäus-Evangelium, Kapitel 1,18; 0,55 Euro, verzierte Eier im ukrainischen Stil;
0,55 Euro, Statuette „Venus von Willendorf“, Österreich.
Untere Reihe: 0,55 Euro, isländische Flatatunga-Holztafel; 0,55 Euro, „Gott mit der Sichel“, Ungarn. 0,55 Euro, medizinisches Traktat, kunstvoll verzierte Initiale mit Bauern der Lauch trägt, Portugal.

UNO-Genf: Briefmarken-Block, enthaltend sechs Briefmarken.
Obere Reihe: 1 Fr., Schmuck für Kühe beim Almabtrieb, Wallis, Schweiz; 1 Fr., sitzende Frau , Terracotta aus Cirna Woda, Rumänien; 1 Fr., Platten zur Butterherstellung, mit denen anschließend das Zeichen des Eigentümers auf die Butterblöcke gestempelt wurde, Rhone-Alpes, Frankreich.
Untere Reihe: 1 Fr., Detail des Wappenrocks eines Herolds, Großbritannien; 1 Fr., Holzdruck des mittelalterlichen Köln aus Liber Chronicarum, zusammengestellt von Hartmann Schedel. 1 Fr., Mutter mit Kind, Teracotta aus Drenovac, Serbien und Montenegro.

UNO-New York: Briefmarken-Block, enthaltend sechs Briefmarken.
Obere Reihe: 37 c., Sage des Sigurd Favnesbane, Norwegen; 37 c., antike Stele in Männergestalt, Italien; 37 c., Detail eines Matador-Kostüms, Spanien.
Untere Reihe: 37 c., antike griechische Amphore in Form einer schwarzen Figur mit Darstellungen kämpfender Gestalten, Griechenland; 37 c., kleine Bronzefigur mit Eiseneinschlüssen aus der Höhle bei Byci Skala, Tschechische Republik; 37 c., Detail eines Lackkästchens mit Illustration zu Alexander Puschkins Erzählung „Am Meeresstrand“, gemalt von D. Butorin, russische Volkskunst.

Die Briefmarken-Blocks aus Wien, Genf und New York tragen jeweils den dort von der Postverwaltung verwendeten Sonderstempel.

Bei den „UNO-Trio-Briefen“ handelt es sich um Umschläge, frankiert jeweils mit den Ausgaben der drei Postverwaltungen: UNO-New York, UNO-Genf und UNO-Wien, versehen mit dem jeweiligen Ersttagssonderstempel. Ursprünglich waren solche Trio-Briefe möglich, durch den Zeitunterschied zwischen Wien und Genf einerseits sowie New York andererseits, d.h. ein Kurier beförderte die Briefe. Jetzt werden solche Trio-Briefe von der UNO-Postverwaltung amtlich herausgegeben.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eingeborenenkunst, Trio-Brief, UNO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.