• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Energie sparen - Ersttagsbrief, Katalog-Nr. 1031, Bund

1,20 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 708166
Der Ersttagsbrief ist mit der Sonderbriefmarke zu 40 Pfennig "Energie sparen", Katalog-Nr. 1031,... mehr
Produktinformationen "Energie sparen - Ersttagsbrief, Katalog-Nr. 1031, Bund"
Der Ersttagsbrief ist mit der Sonderbriefmarke zu 40 Pfennig "Energie sparen", Katalog-Nr. 1031, frankiert und wurde abgestempelt mit dem Sonderstempel von Bonn am 14.11.1979.

Angesichts der Entwicklung auf den Weltenergiemärkten ist heute die Begrenzung des Energieverbrauchszuwachses durch sparsame und rationelle Energieverwendung eine der wesentlichsten Aufgaben aller Verbraucherländer. Frühzeitiger als andere Länder hat die Bundesrepublik Deutschland die Konsequenzen aus der sich seit längerem abzeichnenden Entwicklung gezogen.

Die Bundesregierung hat in der zweiten Fortschreibung ihres Energieprogramms vom 14. Dezember 1977 dem Energiesparen, vor allem beim Öl, eindeutigen Vorrang eingeräumt und ein breitgefächertes Programm vorgelegt. Die Notwendigkeit, Energie einzusparen, wird als Daueraufgabe eine zentrale Verpflichtung bleiben, für alle: Politiker, Wirtschaft, jeden einzelnen Bürger. Professor Coordt von Mannstein, Essen, gestaltete im Auftrag der Bundespost das Postwertzeichen, dessen Aussage „Energie sparen“ optisch unterstrichen wird durch eine von einer Glühlampe erhellte und eine abgedunkelte Fläche. P

Professor von Mannstein entwarf auch den Postsonderstempel und exklusiv für die Kunden der Firma Hermann E. Sieger den Sonderumschlag.

Land: Bundesrepublik Deutschland
Typ: Ersttagsbrief
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Energie sparen - Ersttagsbrief, Katalog-Nr. 1031, Bund"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.