• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Frauenfußball-Weltmeisterschaft Deutschland, 10-Euro-Silbermünzen 2011, Polierte Platte, 5 Prägezeic

299,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5 - 7 Tage
  • 540305
Die 10-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2011 wurden anlässlich der "Frauenfußball-Weltmeisterschaft... mehr
Produktinformationen "Frauenfußball-Weltmeisterschaft Deutschland, 10-Euro-Silbermünzen 2011, Polierte Platte, 5 Prägezeic"
Die 10-Euro-Silbermünzen aus dem Jahr 2011 wurden anlässlich der "Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland" in Polierter Platte geprägt. Sie haben einen Durchmesser von jeweils 32,5 mm und ein Gewicht von jeweils 16 Gramm. Die 10-Euro-Silbermünzen bestehen aus 625/000 Silber.

Die Endrunde der 6. Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen wurde vom 26. Juni bis 17. Juli 2011 im Land des Titelverteidigers Deutschland ausgetragen. Das Motto für die Endrunde lautete „20elf von seiner schönsten Seite!“.

Es traten 16 Nationalmannschaften zunächst in der Gruppenphase in vier Gruppen und danach im K.-O.-System gegeneinander an. Weltmeister wurde zum ersten Mal die japanische Nationalmannschaft. Vizeweltmeister wurde die Mannschaft aus den Vereinigten Staaten. Den dritten Platz belegte das schwedische Nationalteam. Titelverteidiger Deutschland schied bereits im Viertelfinale aus. Die Teams aus Österreich und der Schweiz konnten sich nicht für die Endrunde qualifizieren.

Motiv der 10-Euro-Silbermünzen

Die Bildseite der 10-Euro-Silbermünzen zeigt eine Fußball-Spielerin am Ball vor dem Globus.

Die Inschrift "Silber 625" als neues Unterscheidungsmerkmal

Ab der 10-Euro-Silbermünze "125 Jahre Automobil" sind die beiden unterschiedlichen Versionen der neuen deutschen Münzen auf den ersten Blick erkennbar. Auf den Wertseiten der deutschen 10-Euro-Silbermünzen in Polierter Platte ist seit Juni 2011 die Aufschrift "Silber 625" zu finden. Die Normalprägung Kupfer-Nickel dagegen weist keine derartige Markierung auf, die auf die Metall-Legierung hindeutet.

© BADV - Künstler: Alina Hoyer
                  Fotograf: Hans Joachim Wuthenow

Zustand / Prägequalität: Polierte Platte
Wert / Währung: 10 Euro
Land: Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Frauenfußball-Weltmeisterschaft Deutschland, 10-Euro-Silbermünzen 2011, Polierte Platte, 5 Prägezeic"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen