• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Gefährdete Arten (XVIV): Vögel, Trio-Brief, UNO

15,50 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 709353
UNO-Trio-Brief „Gefährdete Arten (XVIV): Vögel“ mit Viererblocks der drei UNO-Postverwaltungen... mehr
Produktinformationen "Gefährdete Arten (XVIV): Vögel, Trio-Brief, UNO"
UNO-Trio-Brief „Gefährdete Arten (XVIV): Vögel“ mit Viererblocks der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York. Die Viererblocks sind mit den von den Postverwaltungen verwendeten Sonderstempeln abgestempelt.

Dieser Trio-Brief ist mit Viererblocks der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York zum Thema „Gefährdete Arten (XVIV): Vögel“ frankiert.

UNO-Wien: 0,70 Euro, Ziegensittich (Cyanoramphus novaezelandiae“. Der Ziegensittich ist leicht an seinem charakteristischen leuchtend gefärbten Gefieder mit den purpurroten Federn an Stirn, Kopf und hinter den Augen zu erkennen; 0,70 Euro, Seeadler (Haliaeetus albicilla). Dieser beeindruckende Vogel ist der größte europäische Adler; 0,70 Euro, Palmkakadu (Probisciger aterrimus). Der Palmkakdu, auch unter dem Namen Arakakadu bekannt, ist ein großer rauchgrauer oder schwarzer Papagei der Kakadufamilie; 0,70 Euro, Kragentaube (Caloenas nicobarica). Mit ihren schillernden smaragdgrünen, kupferfarbenen und blauen Gefieder und den langen dekorativen Federsträhnen an Nacken und Hals ist die Kragentaube eine der schönsten Taubenarten der Welt.

UNO-Genf: 1,00 Fr. Kakapo (Strigops habroptilus). Der Kakapo ist ein sehr gefährdeter, sehr großer nachaktiver Papagei; 1,00 Fr. Himalaja-Glanzfasan (Lophophorus impejanus). Der Himalaja-Glanzfasan, der Wappenvogel Nepals, ist ein bezaubernd farbenfrohes Mitglied der Fasanenfamilie; 1,00 Fr. Schwarzstorch (Ciconia nigra). Der Schwarzstorch ist ein großes, doch ziemlich scheues Tier; 1,00 Fr. Philippinenadler (Pithecophaga jefferyi). Der Philippinenadler ist der größte Adler der Welt und einer der meistgefährdeten Raubvögel.

UNO-New York: 44 C. Balistar (Leucopsar rothschildi). Der Balistar ist einer der seltensten Vögel der Welt und relativ neu für die Forschung; 44 C. Kalifornischer Kondor (Gymnogyps californianus). Der stark gefährdete Kalifornische Kondor gehört zur Familie der Neuweltgeier; 44 C. Mandschurenkranich (Grus japonensis). Der Mandschurenkranich, auch Rotkronenkranich genannt, gilt als heilig und wird im Orient als Symbol für Treue, Glück, Liebe und langes Leben gesehen; 44 C. Schwarzmaskenguan (Pipile jacutinga). Dieser seltsame südamerikanische Vogel hat einen großen roten Kehllappen mit einem blauen Rand und einen Ring nackter bläulicher Haut um die Augen.

Die Sondermarken aus Wien, Genf und New York tragen jeweils den dort von der Postverwaltung verwendeten Sonderstempel.

Bei den „UNO-Trio-Briefen“ handelt es sich um Umschläge, frankiert jeweils mit den Ausgaben der drei Postverwaltungen: UNO-New York, UNO-Genf und UNO-Wien, versehen mit dem jeweiligen Ersttagssonderstempel. Ursprünglich waren solche Trio-Briefe möglich, durch den Zeitunterschied zwischen Wien und Genf einerseits sowie New York andererseits, d.h. ein Kurier beförderte die Briefe. Jetzt werden solche Trio-Briefe von der UNO-Postverwaltung amtlich herausgegeben.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gefährdete Arten (XVIV): Vögel, Trio-Brief, UNO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.