• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie
Goldgulden, Bistum Köln, 14. - 16. Jahrhundert

Goldgulden, Bistum Köln, 14. - 16. Jahrhundert

  • Über 400 Jahre alte Goldmünze
  • Erhaltung: sehr schön
Preis auf Anfrage
Inhalt: 1 Stück
Lieferzeit: 10-14 Tage
Preis anfragen
Preis anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • 873561
Am 8. Juni 1386 gründeten die vier Kurfürstentümer Mainz, Köln, Trier und Pfalz den Rheinischen... mehr
Produktinformationen "Goldgulden, Bistum Köln, 14. - 16. Jahrhundert"

Am 8. Juni 1386 gründeten die vier Kurfürstentümer Mainz, Köln, Trier und Pfalz den Rheinischen Münzverein. Dieser ließ als gemeinsame Goldmünze den rheinischen Gulden prägen und setzte ihn in seinem Geltungsbereich in Umlauf. Wir können Ihnen heute ein Exemplar dieser über Jahrhunderte anerkannten Handelsmünze anbieten.

Daten der Münze:

Land: Bistum Köln
Prägejahr: 14.-16. Jhdt.
Regent: diverse Bischöfe
Nominal: Goldgulden
Material: Gold
Gewicht: ca. 3,4 Gramm
Durchmesser: ca. 23 mm
Erhaltung: ss

Bitte beachten Sie: Die abgebildete Münze ist ein Original, daher kann die Lieferung von der Abbildung abweichen.

Metallegierung: Goldmünze
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Goldgulden, Bistum Köln, 14. - 16. Jahrhundert"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.