• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Himmelsscheibe von Nebra, 10-Euro-Silbermünze 2008, Polierte Platte

38,90 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 050629
Die 10-Euro-Silbermünze aus dem Jahr 2008 wurde anlässlich der "Himmelsscheibe von Nebra" in... mehr
Produktinformationen "Himmelsscheibe von Nebra, 10-Euro-Silbermünze 2008, Polierte Platte"
Die 10-Euro-Silbermünze aus dem Jahr 2008 wurde anlässlich der "Himmelsscheibe von Nebra" in Polierter Platte geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 32,5 mm und ein Gewicht von 18 Gramm. Die 10-Euro-Silbermünze besteht aus 925/000 Silber.

Die Himmelsscheibe von Nebra ist einer der bedeutendsten archäologischen Funde des vergangenen Jahrhunderts. Sie zeigt die weltweit älteste konkrete Darstellung astronomischer Phänomene, die wir kennen.

Vor einem abstrakten Sternennetz vermischen sich die Elemente des Tag- und Nachthimmels. Sonne und Mond werden aber nicht nur in ihrem Himmelslauf abgebildet, sondern auch erklärt. Zwischen den Horizonten erscheint ein Schiff in nächtlicher Fahrt über den Himmelsozean. 
Die Himmelsscheibe vermittelt uns einen Einblick in das Wissen unserer Vorfahren über den Weltenlauf und seine religiöse Deutung vor über 3000 Jahren.

Motiv der 10-Euro-Silbermünze

Die Bildseite der 10-Euro-Silbermünze zeigt die Himmelsscheibe der Bronzezeit mit Vollmond und Sichel vor dem Siebengestirn der Plejaden und weiteren Sternen zwischen den Horizontbögen auf der Sonnenbarke aus dem Fund auf dem Mittelberg bei Nebra an der Unstrut.

Zustand / Prägequalität: Polierte Platte
Wert / Währung: 10 Euro
Land: Deutschland
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Himmelsscheibe von Nebra, 10-Euro-Silbermünze 2008, Polierte Platte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen