Preis anfragen

Pflichtfeld
  • Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie
Katalog Nr. 1-16 - 3 Einschreibebriefe, Deutsche Besetzung Luxemburg

Katalog Nr. 1-16: Hindenburg Freimarken - 3 Einschreibebriefe/Karte, Deutsche Besetzung Luxemburg

124,50 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10-14 Tage
Preis anfragen

Pflichtfeld
  • 992246
Nr. 1–16 auf Einschreibebriefen Am 10. Mai des Jahre 1940 wurden alle luxemburgischen Post-... mehr
Produktinformationen "Katalog Nr. 1-16: Hindenburg Freimarken - 3 Einschreibebriefe/Karte, Deutsche Besetzung Luxemburg"

Nr. 1–16 auf Einschreibebriefen

Am 10. Mai des Jahre 1940 wurden alle luxemburgischen Post- und Telegrafenämter von den Deutschen Truppen besetzt. Und am 1. Oktober desselben Jahres traten dann dort auch die Postgebühren der Deutschen Reichspost in Kraft. Am selben Tag erschienen die ersten Briefmarken – eine komplette Serie 16 Werte, von 3 bis 100 Pfennig – Hindenburg Freimarken der Deutschen Reichspost mit Aufdruck der neuen Landesbezeichnung „Luxemburg“. Die komplette Serie, mit allen 16 Werten, kann ich ihnen heute auf drei echt gelaufenen Einschreibebriefen/Karte anbieten. Alle Marken des ersten Briefes sind mit einem Zweikreisstempel von Düdelingen versehen, damals mit der französischen Inschrift „Dudelange“, wobei interessanterweise der Einschreibezettel die deutsche Namensgebung trägt. Der zweite Brief wurde in Luxemburg-Stadt aufgegeben – am selben Datum – als Dienstpost per Einschreiben. Der dritte Brief ist in Useldingen – auf dem Poststempel französisch „Useldange“ – geschrieben. Den korrekt durchlaufenen Postweg der drei Einschreibebriefe/Karte dokumentieren die rückseitig abgeschlagenen Ankunftsstempel vom Oktober desselben Jahres. Drei echt gelaufene Belege, mit gut sichtbaren Transportspuren und einer altersbedingten Patina – keine synthetischen Ersttagsbriefe/Karte wie wir sie heute kennen – sondern echtgelaufene Poststücke mit Geschichte.

Deutsche Besetzung Luxemburg Katalog-Nr. 1-16 komplett auf drei Einschreibebriefen/Karte.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Katalog Nr. 1-16: Hindenburg Freimarken - 3 Einschreibebriefe/Karte, Deutsche Besetzung Luxemburg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der teuerste Block der DDR Der teuerste Block der DDR
Inhalt 1 Stück
2.995,00 €
DDR - 20 Belege, Lot DDR - 20 Belege, Lot
Inhalt 1 Stück
9,95 €
Südamerikafahrt 1933 - Brief Südamerikafahrt 1933 - Brief
Inhalt 1 Stück
595,00 €