Laufmaschine von Karl Drais, 20 Euro Silbermünze 2017, Stempelglanz, Deutschland

Laufmaschine von Karl Drais, 20 Euro Silbermünze 2017, Stempelglanz, Deutschland

Laufmaschine von Karl Drais, 20 Euro Silbermünze 2017, Stempelglanz, Deutschland

Stempelglanz | Bestell-Nr.: 050722
Verfügbarkeit  Auf Lager
26,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 -7 Tage
ODER
Deutschland widmet dem 200 jährigen Jubiläum der Entwicklung der "Laufmaschine von Karl Drais 1817" eine wirklich gelungene 20 Euro Silbermünze. Das Motiv zeigt sehr detailreich und realistisch die Laufmaschine von Karl Drais in ihrer Anwendung durch einen Draisinenreiter. Die Silbermünze wurde in der Prägequalität Stempelglanz geprägt .

Weitere Informationen

Details

Karl Drais entwickelte mit der Laufmaschine oder auch Draisine erstmalig das Zweiradprinzip. Die Verwirklichung eines Fahrzeugs mit zwei Rädern, das sich in einer Spur bewegt. Die Bildseite zeigt die Laufmaschine im historischen Rahmen, im Hintergrund die Silhouette des Vulkanausbruch des Tambora (Indonesien) mit Klimakatastrophe, Missernte und Pferdesterben.

Daten der 20 Euro Silbermünze:

Ausgabeland: Deutschland
Nennwert: 20 Euro
Feinheit: 925/000 Silber
Durchmesser: 32,5 mm
Gewicht: 18 g
Prägestätte: Staatliche Münze Baden-Württemberg Karlsruhe - G -
Prägequalität: Stempelglanz

Der glatte Münzrand der 20 Euro Silbermünze enthält in vertiefter Prägung die Inschrift: „200 JAHRE ZWEIRADPRINZIP“

© BADV - Künstler: Friedrich Brenner, Diedorf
                 Fotograf: Hans-Jürgen Fuchs, Stuttgart

FOLGENDE PRODUKTE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN