Euro-Kursmünzensätze

Euro-Kursmünzensätze

In aufsteigender Reihenfolge

1-18 von 410

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In aufsteigender Reihenfolge

1-18 von 410

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Sammeln Sie Euro-Kursmünzensätze aus Frankreich, Griechenland, Monaco oder Spanien.

Mit der Einführung des Euro im Jahr 2002 wurden viele neue Sammler für Euromünzen begeistern.

Die Euromünzen gibt es in 17 Ländern der Europäischen Union. In Andorra, Kosovo, Monaco, Montenegro, San Marino und dem Vatikan wurden sie ebenso in Umlauf gebrachten.

Alle Euro-Münzen haben eine gleiche Vorderseiten, die den Wert der Münze angeben. Die Vorderseite wurde von dem belgischen Designer Luc Luycx entworfen. Jedes Land, welches den Euro prägt, gestaltet die Rückseite der Münzen selbst. Die Abbildungen der Rückseiten reichen vom Staatsoberhaupt bis zu einer unterschiedlichen Ausführung für jede einzelne Münze.

Das Zubehör für Ihre Münzen finden Sie hier!