Medaillen

In absteigender Reihenfolge

1-18 von 31

Seite:
  1. 1
  2. 2

In absteigender Reihenfolge

1-18 von 31

Seite:
  1. 1
  2. 2

Medaillen dürfen nicht mit Münzen verwechselt werden. Sie haben keinen Nennwert und werden nicht als Zahlungsmittel geprägt. Außerdem können Medaillen im Gegensatz zu Münzen nicht nur von staatlicher bzw. offizieller Seite sondern auch unter Beachtung einiger weniger Einschränkungen zum Beispiel auch von Unternehmen, Vereinen oder Privatpersonen hergestellt und ausgegeben werden.

Medaillen werden vor allem als Gedenkprägungen ohne Nennwert aus Anlass eines Ereignisses, Jubiläums oder zu Ehren einer Persönlichkeit; oder als Auszeichnung für hervorragende sportliche, wissenschaftliche, berufliche oder kulturelle Leistungen geprägt.

Produkte zum Reinigen und Pflegen Ihrer Medaillen finden Sie hier!