• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Stätte des Welterbes - USA, Trio-Brief, UNO

8,45 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 709404
UNO-Trio-Brief „Stätte des Welterbes – Vereinigte Staaten vom Amerika“ mit Briefmarken der drei... mehr
Produktinformationen "Stätte des Welterbes - USA, Trio-Brief, UNO"
UNO-Trio-Brief „Stätte des Welterbes – Vereinigte Staaten vom Amerika“ mit Briefmarken der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York. Die Briefmarken sind mit den von den Postverwaltungen verwendeten Sonderstempeln abgestempelt

Dieser Trio-Brief ist mit Briefmarken der drei UNO-Postverwaltungen Wien, Genf und New York zum Thema „Stätte des Welterbes – Vereinigte Staaten vom Amerika“ frankiert.

UNO-Wien: 0,55 Euro, Olympic-Nationalpark. Der im aüßersten Nordwesten des US-Bundesstaates Washington gelegene Olympic-Nationalpark wird vom mächten Mount Olympus (2428 m) beherrscht, der dem Park seinen Namen gab. 0,75 Euro, Everglades. Die Everglades sind ein fragiles Ökosystem und ein Musterbeispiel dafür, wie schwierig es ist, das Gleichgewicht der Natur vor den Eingriffen des Menschen zu schützen.

UNO-Genf: 0,90 Fr., Great Smoky Mountains. Der über 2080 km² große Great Smoky Mountains Nationalpark liegt in den US-Staaten North Carolina und Tennessee. 1,30 Fr., Yellowstone-Nationalpark. Der in einem riesigen Urwald in Wyoming gelegene Yellowstone-Nationalpark erstreckt sich über 9000 km² und war bei seiner Gründung 1872 der erste Nationalpark der Welt.

UNO-New York: 37 c., Yosemite-Nationalpark. Der Yosemite-Nationalpark in den Sierra Nevada Mountains Kaliforniens ist mit seinen unzähligen Wasserfällen, Wiesen und Wäldern eine der faszinierendsten Gebirgslandschaften der Welt. 60 c., Vulkane Hawaiis. Der Hawaii Volcanoes Nationalpark ist ein Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit.

Die Briefmarken aus Wien, Genf und New York tragen jeweils den dort von der Postverwaltung verwendeten Sonderstempel.

Bei den „UNO-Trio-Briefen“ handelt es sich um Umschläge, frankiert jeweils mit den Ausgaben der drei Postverwaltungen: UNO-New York, UNO-Genf und UNO-Wien, versehen mit dem jeweiligen Ersttagssonderstempel. Ursprünglich waren solche Trio-Briefe möglich, durch den Zeitunterschied zwischen Wien und Genf einerseits sowie New York andererseits, d.h. ein Kurier beförderte die Briefe. Jetzt werden solche Trio-Briefe von der UNO-Postverwaltung amtlich herausgegeben.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stätte des Welterbes - USA, Trio-Brief, UNO"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.