Preis anfragen

Pflichtfeld
  • Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Thomas Müntzer II - Numisbrief echt gelaufen, DDR

59,90 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
Preis anfragen

Pflichtfeld
  • 901643
Dieser Numisbrief ist erschienen zur Thomas-Müntzer-Ehrung der DDR in beschränkter Auflage. Er... mehr
Produktinformationen "Thomas Müntzer II - Numisbrief echt gelaufen, DDR"

Dieser Numisbrief ist erschienen zur Thomas-Müntzer-Ehrung der DDR in beschränkter Auflage. Er wurde in Leipzig als Wertbrief aufgeliefert und erhielt dort den amtlichen Wertbriefzettel in roter Farbe). Der Brief wurde dann nach Wermsdorf befördert und erhielt dort den Ankunftsstempel.

Der Numisbrief ist frankiert mit den 20-Pfg.- und 85-Pfg.-Briefmarke, herausgegeben zum gleichen Anlass. Sie zeigen:

  • 20 Pfg. einem Denkmal gleich, die Bundschuhfahnen gesenkt, steht Thomas Müntzer inmitten der noch tobenden aber schon verlorenen Schlacht
  • 85 Pfg. vor dem lawinenartigen hereinbrechenden Strafgericht sitzt die sehend gewordene Justita - die Waage des Rechts neigt sich den unterdrückten Bauern zu, das Schwert weist auf den Adel. Darunter der alles durchschauende Narr, ihm gegenüber Pilatus.

Abgestempelt sind die Briefmarken mit Ersttagssonderstempel.

Illustriert ist der Numisbrief mit einem weiteren Ausschnitt aus jenem Motiv, das die 20-Pfg.-Briefmarke zeigt.

Der Numisbrief enthält eine 5-Mark-Gedenkmünze der Deutschen Demokratischen Republik. Sie zeigt auf ihrer Bildseite die Katharinenkirche von Zwickau, jene Stadt, die zu den wichtigsten Stätten des Wirkens von Thomas Müntzer zählt.

Land: DDR
Typ: Numisbrief
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Thomas Müntzer II - Numisbrief echt gelaufen, DDR"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.