• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Unesco Limes - Markenheftchen, Deutschland

5,95 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 718998
Dieses Markenheftchen enthält die Limes-Blockausgabe und erfreut alle an Geschichte... mehr
Produktinformationen "Unesco Limes - Markenheftchen, Deutschland"
Dieses Markenheftchen enthält die Limes-Blockausgabe und erfreut alle an Geschichte Interessierten. Wunderschön auf der Vorderseite dargestellt ist der Limes-Verlauf. Hier schön zu erkennen am Limesknie unser Standort Lorch, bereits seit 1922 Sitz der Firma Hermann E. Sieger. Durch das ausgestanzte Fenster sieht man die 55-Cent-Briefmarke des Blocks "Weltkulturerbe der UNESCO" und überdies im Markenheftchen enthalten ist ein gezähnter Vignettendruck, der den römischen Wachturm zu Lorch zeigt.

Limes (lateinisch ursprünglich "Grenzweg") bezeichnet einen von den Römern angelegten Grenzwall. In Deutschland wird mit "Limes" vor allem der Obergermanische-Raetische Limes bezeichnet. Er ist die bedeutendste Limesanlage im heutigen Deutschland, im endgültigen Verlauf rund 550 Km langen und mit ca. 900 Wachtürmen und mehr als 60 Kastellen versehen.

Das Römische Reich verschob im späten ersten Jahrhundert seinen Machtbereich nach Norden auf das Gebiet des heutigen Deutschland, und die beiden Provinzen Raetia (Rätien) und Germania Superior (Obergermanien) wurden eingerichtet. Die Außengrenze des Reichs wurde im Laufe der Jahrzehnte immer stärker befestigt, und der Obergermanisch-Raetische Limes entstand. Dabei trafen die Grenzen dieser Provinzen und die äußere Grenze des Reiches an einem Limesknie genannten Knick zwischen den heutigen Städten Lorch und Schwäbisch Gmünd zusammen.

Land: Bundesrepublik Deutschland
Typ: Markenheftchen
Variante: gestempelt
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Unesco Limes - Markenheftchen, Deutschland"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.