• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Zeppelin NT - Ersttagsbrief mit Kleinbogen, Katalog-Nr. 1879, Schweiz

25,65 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 902691
Dieser Ersttagsbrief wurde zum Thema "Zeppelin NT - neuer Auftrieb für eine alte Zeit" in der... mehr
Produktinformationen "Zeppelin NT - Ersttagsbrief mit Kleinbogen, Katalog-Nr. 1879, Schweiz"
Dieser Ersttagsbrief wurde zum Thema "Zeppelin NT - neuer Auftrieb für eine alte Zeit" in der Schweiz verausgabt. Der Ersttagsbrief ist mit einem Kleinbogen mit 10 Briefmarken zu je 1,80 Franken frankiert und zeigt einen Zeppelin neuer Energie. Katalog-Nr. 1879

Der erste Flug eines Zeppelin NT fand am 18. September 1997 statt. Durch das Luftfahrt-Bundesamt folgten im Rahmen der Zulassung die Flugerprobung und die Nachweisflüge.
Als mit der Zulassung zur Passagierbeförderung des Zeppelin NT gerechnet werden konnte, wurde das zweite Schiff auf Kiel gelegt. Am 2. Juli 2000 wurde der Prototyp, zum 100. Jahestag des ersten Aufstiegs eines Zeppelin-Luftschiffes, von der Enkelin des Grafen, Elisabeth Veil, auf den Namen "Friedrichshafen" getauft.
Am 19. Mai 2001 absolvierte Zeppelin NT Nr. 2 seinen ersten Werkstattflug, am 10. August 2001 wurde er von königlicher Hoheit Herzog Carl von Württemberg auf den Namen "Bodensee" getauft und schon fünf Tage danach erfolgte der erste Passagierflug.
Heute gehören die Luftschiffe zum See, wie die Schweizer Berge und die weiße Flotte.
Mittlerweile gibt es davon drei Luftschiffe.
Eines der drei Luftschiffe wurde nach Japan verkauft und fuhr im Sommr 2004 auf einer änlichen Flugstrecke, wie sie damals der LZ 127 "Graf Zeppelin" auf seiner Weltrundfahrt benützte nach Japan, um auch dort Passagierflüge durchzuführen.

Land: Schweiz
Typ: Ersttagsbrief
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zeppelin NT - Ersttagsbrief mit Kleinbogen, Katalog-Nr. 1879, Schweiz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.